„Wo früher die Gasversorgung für weite Teile Wiens sichergestellt wurde, wird künftig gewohnt und gearbeitet!“

In diesem Sinne wird nach Einstellung des Gaswerkbetriebs an diesem Standort in Wien Floridsdorf ein neuer Stadtteil entwickelt. Das vorliegende städtebauliche Konzept mit dem Schwerpunkt Wohnbau ist dabei Ergebnis eines „kooperativen Planungsverfahrens“, das die Grundlage für die neuen Flächenwidmungs- und Bebauungspläne lieferte.

Die Atmosphäre des Areals „Neu Leopoldau“ ist schon heute und wird auch nach Fertigstellung der Neubauten von den bestehenden, denkmalgeschützten Gebäuden und vom üppigen Baumbestand geprägt. Es ist ein wichtiges Ziel der Quartiersentwicklung, Neubau und Bestand gemeinsam zu planen und zu entwickeln.

Die Nutzungen in den Bestandsgebäuden sind derzeit noch nicht endgültig festgelegt. Einen Überblick über den aktuellen Planungstand der Projekte im Quartier finden Sie unter:
 http://www.neuleopoldau.at/